Frankfurt/Main. Die 90. Nationalen Deutschen Meisterschaften Damen und Herren sind im bundesweiten Wettkampfkalender des Jahres 2022 das mit Abstand bedeutendste Turnier. Für das zweitägige Highlight des Jahres 2022, das auf das Wochenende 5./6. März, terminiert wurde, sucht der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) ab sofort einen Ausrichter. Kaum ein halbes Jahr ist es her, da wurden in Chemnitz bei den 88. Titelkämpfen Nina Mittelham und Ricardo Walther als Champions gekürt. Doch Topevents werfen ihre Schatten stets weit voraus. Aktuell werden nun Bewerber für die 90. Nationalen Deutschen Meisterschaften 2022 gesucht. Die Bewerbungsfrist für die Durchführung der Titelkämpfe 2022 endet am 30. November 2020.

Zur Ausschreibung>