Noch sind Aktionen möglich / Bewerbungsschluss ist der 15. Januar 2024
Breitensportpreis 2023: Mitglieder, Preise und Anerkennung gewinnen
G.E. 21.11.2023

Frankfurt/Main. Das Jahresende nähert sich und dabei werden die letzten Vorbereitungen getroffen:
Weihnachtsgeschenke kaufen, Silvesterparty vorbereiten und - last, but not least - sich für die Bewerbung zum Breitensportpreis startklar machen. Denn auch für das Jahr schreibt der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB)
den Breitensportpreis aus, bei dem sechs besonders aktive Vereine als Gewinner gekürt werden.

Wie es funktioniert:
Bewerben Sie sich mit Ihrem Verein mit mindestens vier durchgeführten Breitensportaktionen, die im Laufe des Jahres 2023 durchgeführt wurden.

Warum Ihr Verein sich bewerben sollte:
Die Teilnahme am Breitensportpreis ist allein deshalb schon wertvoll, da Sie mit jeder durchgeführten Verein Wertvolles für Ihren eigenen Verein leisten. Die Aktionen der Angebotspalette des DTTB und seiner Landesverbände haben sich für die Mitgliedergewinnung bewährt. Weitere gute Gründe, am Breitensportpreis teilzunehmen, sind beispielsweise:
1) Anerkennung für Ihr Engagement, denn der Breitensportpreis würdigt das Vereinsengagement
2) Öffentlichkeitsarbeit: Alle Aktionen, unter Umständen sogar gekürt mit dem Gewinn eines der sechs Preise, sind eine hervorragende Möglichkeit, aktiv Werbung für Ihren Verein zu betreiben und die Wahrnehmung in Ihrer Region zu erhöhen.
3) Inspiration für andere Vereine: Ihr Verein hilft bei der Förderung des gesamten Breitensports.

Ab vier Aktionen sind Sie dabei
Eine Bewerbung ist ab vier durchgeführten Breitensportaktionen im Jahr 2023 möglich. Egal ob Ihre Veranstaltung im
Nachwuchsbereich, für Freizeitspieler oder im Bereich des Gesundheitssport ausgeschrieben war, das gesamte Spektrum der Angebotspalette der DTTB-Aktionen ist für die Bewerbung zulässig. Nähere Informationen sind in unserem Breitensportpreis-Flyer, den Sie über diesen Link erreichen, aufgelistet.

Ihnen fehlt noch eine Aktion zur Teilnahme am Breitensportpreis 2023?
Auch wenn Sie noch nicht alle vier Aktionen beisammen haben, noch bleibt etwas Zeit bis zum Jahresende. Folgende Tabelle gibt Ihnen Anregungen für Aktionen, die auch kurzfristig durchgeführt werden können und Ihren Vereinsmitgliedern eine wundervolle Weihnachtszeit bescheren.

Mögliche DTTB-Aktionen

Bis 15. Januar Bewerbungsunterlagen einreichen
Übrigens, es ist noch ausreichend Zeit für die Einreichung Ihrer Unterlagen. Bewerbungsschluss für den Breitensportpreis 2023 ist erst der 15. Januar 2024! So einfach geht´s: Schreiben Sie uns formlos eine E-Mail mit den Durchführungsnachweisen von mindestens vier durchgeführten Aktionen in Ihrem Verein. Dabei sollte jede Aktion mit einem Nachweis inklusive Datum belegt sein.
Ansprechpartner: Gabriel Eckhardt, Telefon: +49 69 / 69 50 19-38
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.


Weitere Informationen unter www.tischtennis.de/breitensportpreis

bild 2 bild3